Blättern Rückwärts Bücher // Zines // Kalender ->  Bücher ->  Fee: Lars Gebhardt - Die Reise zur grünen Fee  Blättern Vorwärts
Fee: Lars Gebhardt - Die Reise zur grünen Fee Fee: Lars Gebhardt - Die Reise zur grünen Fee


Fee: Lars Gebhardt - Die Reise zur grünen Fee Fee: Lars Gebhardt - Die Reise zur grünen Fee
Für eine grössere Darstellung, klicke auf das jeweilige Bild.
 
8,99 €


Das Buch - Die Reise zur grünen Fee (2015)
Es sollte eine gewöhnliche Städtereise nach Prag werden, um ein wenig Abstand vom Alltag in Hamburg zu gewinnen. Doch kaum in der tschechischen Hauptstadt angekommen, begegnet der Held dieser Erzählung nicht nur neuen Freunden, sondern auch trinkfesten Wassermännern, unglücklichen Jungfern, Teufelsmalern und schlussendlich der großen Liebe. Währenddessen muss er sich immer wieder seinem Schicksal stellen, welches ihm in Form einer grünen Fee begegnet. Erst in München werden ihm die Augen geöffnet und er weiß, was zu tun ist, damit der Zug in eine selige Zukunft nicht ohne ihn abfährt. Eine Geschichte über Sehnsucht, Fernweh, Rausch, Glück und liebe vor der mystischen Kulisse der goldenen Stadt an der Moldau. Nicht mehr, aber eben auch keinen Deut weniger.

Der Autor - Lars Gebhardt (Hamburg)
Lars Gebhardt wurde 1973 in Unna / Westfalen geboren. Er studierte Germanistik und Medienwissenschaften in Hamburg, wo er noch heute lebt und als Fotoredakteur arbeitet. Seit seiner Jugend schreibt er für diverse Musik-Magazine wie Ox, Mind The Gap oder Pankerknacker. In den 90er Jahren war Gebhardt Herausgeber und Chefredakteur des „Stay Wild“ Fanzines. 2013 erschien sein Debüt-Roman „Ein Goldfisch in der Grube“, dessen Nachfolger nun mit „Die Reise zur grünen Fee“ vorliegt.


Menge:


Kunden haben auch Folgendes gekauft



Auf Open Punk findest Du eventuell weitere Infos zu diesem Artikel, bzw. kannst auch Du Deine Meinung oder eine Besprechung dazu hinterlassen