english deutsch
punk.de/index.php
375 Nutzer Online
B(r)ands
Wizo bei punk.de Slime bei punk.de Terrorgruppe bei punk.de
Normahl bei punk.de Sexypunk bei punk.de RuhrPottRodeo bei punk.de

Kategorien
Accessoires (317) >>
Aufnäher (118) >>
Ausverkauf (25) >>
Bücher // Zines // Kalender (89) >>
Buttons // Pins (428) >>
Gürtel // Gürtelschnallen (48) >>
Kleidung-Männer (309) >>
Kleidung-Frauen (392) >>
Kleidung-Kinder (21) >>
Konzertkarten (62) >>
MP3 // Downloads (286) >>
Musik // DVD's (922) >>
   > CD's (553)
   > LP's (242)
   > 10" (6)
   > EP's (106)
   > Kassetten (2)
   > DVD's (15)
Poster // Sticker // Flaggen (86) >>
Schmuck (76) >>
Schuhe // Schnürsenkel (43) >>
Sonstiges (101) >>
Umsonst (2) >>

HULKzine
Ansprache:
Outsiders Joy
Review OUTSIDERS JOY - Rasierapparat

Pünktlich zum 20jährigen Bandbestehen gibt es ein neues Album von '''OUTSIDERS JOY''', das auf den Namen "Rasierapparat" hört.

Der gleichnamige Titelsong tritt mit tiefer gestimmten Gitarren und verzerrtem Gesang ordentlich ins Gemächt; ein Abgesang auf alle Wichser, die in diesen Zeiten einfach nur nervtötend sind. ...
-> Auf OpenPunk liest du weiter

Punkchat

niemand im Chat

OpenPunk
Open Punk

Infos
Währungsumrechner
Katalog 2018
Zahlungsarten/Versandkosten
Hulk Räckorz - Das Platten-Label
Sexypunk - Die Modemarke
Grosshandelsbereich
Tourdaten
Verlink-Banner
facebook


Blättern Rückwärts  Terrorgruppe: Melodien für Milliarden LP / ReIssue blac ...  Blättern Vorwärts

Terrorgruppe: Melodien für Milliarden LP / ReIssue  black vinyl Für eine grössere Darstellung, klicke auf das jeweilige Bild.

 
15,00 €


Offizielle Wiederveröffentlichung der legendären zweiten Terrorgruppe-LP aus 1996. Zum ersten Mal überhaupt auf Vinyl nachgepresst, nachdem die CD-Version bereits 2007 remastered via Destiny Records erschienen ist. Die Terrorgruppe hatte ab 1993 mit drei grandiosen Singles dem lahmen und lieblosen Deutschpunk dieser Zeit den Marsch geblasen und mit dem Debut „Musik für Arschlöcher“ 1995 bewiesen, dass man Spaß, Politik, Punk, Provokation und Rotzigkeit eben doch gut unter einen Hut bekommt. 1996 erschien mit „Melodien für Milliarden“ das Zweitwerk und spätestens hier begann auch der kommerzielle Durchbruch der Band. Mit unsterblichen Hits wie „Der Rhein ist tot“, dem Chaostage-Klassiker „Wochenendticket“, „Namen vergessen“, „Tresenlied“, „Gestorben auf dem Weg zur Arbeit“ - man könnte die ganze Trackliste runterbeten. 18 Songs - 18 Hits. Vielleicht eine der besten und essentiellsten Punkplatten der 1990er überhaupt. „Melodien für Milliarden“ hat ein neues Vinylmastering von Andi Jung und restauriertes Artwork von Jan Schüle bekommen. Erscheint als LP im 350g Cover mit 4seitigem Comic-Booklet und Downloadcode.


Menge:
Kunden haben auch Folgendes gekauft
Gestickter Aufnäher: Skull-Engel
Sexypunk: Gestickter Aufnäher: Skull-Engel
2,99€
Metallpin: durchgestrichenes Hakenkreuz
Sexypunk: Metallpin: durchgestrichenes Hakenkreuz
2,29€
Stretchjeans, bootcut, Ramona, navy
Sexypunk: Stretchjeans, bootcut, Ramona, navy
29,99€


Auf Open Punk findest Du eventuell weitere Infos zu diesem Artikel, bzw. kannst auch Du Deine Meinung oder eine Besprechung dazu hinterlassen

 
Zur Kasse
0 Artikel0,00€
Hier geht es zur Kasse   Zur
Kasse

Kundenmenü
E-Mailadresse:
Passwort:

Zugangsdaten vergessen
Neu anmelden

Newsletter
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben:
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Ich willige ein, dass mich HulkRäckorz per E-Mail über Produkte und Neuigkeiten von Hulk Räckorz informiert. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an: hulk-raeckorz-gmbh at punk.de oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Ahmeldelinks widerrufen.

Neu eingetroffen
Neu eingetroffen

Bestseller



Alle Preisangaben inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich der Versandkosten!
Technische Probleme im Webshop? Bitte den Vorgang mit folgendem portablem Browser erneut versuchen: Firefox .