Blättern Rückwärts Musik // DVD's ->  LP's ->  VENEREA: Last Call For Adderall LP  Blättern Vorwärts
VENEREA: Last Call For Adderall LP VENEREA: Last Call For Adderall LP
Für eine grössere Darstellung, klicke auf das jeweilige Bild.
13,90 €


Ain’t got time for a rag on a pole – schon diese eine Textzeile aus Not My Country macht das Selbstverständnis von Venerea deutlich: Nationen und Grenzen sind künstliche Konstrukte, was zählt, ist die Gemeinschaft Gleichgesinnter, eine gesunde Szene und ein starkes politisches Bewusstsein. Musikalisch unterfüttern die Schweden ihre achte Platte wieder mit wuchtigem Melodic Hardcore, dessen Message an frühe Propagandhi erinnert, während die halsbrecherischen Riffs, Hochgeschwindigkeitsschlagzeug und der energische Backgroundgesang Strike Anywhere ebenso gut zu Gesicht stehen würden.


TRACKLIST:
1. Going Home 2 :57
2. The Beans & The Grinder 2:41
3. Raising My Game 2:23
4. Mark Of Cain 2:53
5. Not My Country 1:59
6. Under Siege 2:47
7. I'm Waiting For Her To Kill Herself 1:50
8. The Final Wall 2:14
9. Vicious Circle 2:42
10. Now You're Gone 2:53
11. Enemies Of The Alliance 2:09
12. Times Are Hard 2:39
13. A Bigger Man 2:31
14. Hey, That's No Way To Say Goodbye 1:53


Menge:


Kunden haben auch Folgendes gekauft



Auf Open Punk findest Du eventuell weitere Infos zu diesem Artikel, bzw. kannst auch Du Deine Meinung oder eine Besprechung dazu hinterlassen