english deutsch
goo.gl/SCNVBs
302 Nutzer Online
B(r)ands
Wizo bei punk.de Slime bei punk.de Terrorgruppe bei punk.de
Normahl bei punk.de Sexypunk bei punk.de RuhrPottRodeo bei punk.de

Kategorien
Accessoires (324) >>
Aufnäher (118) >>
Ausverkauf (26) >>
Bücher // Zines // Kalender (93) >>
Buttons // Pins (433) >>
Gürtel // Gürtelschnallen (41) >>
Kleidung-Männer (306) >>
Kleidung-Frauen (386) >>
Kleidung-Kinder (21) >>
Konzertkarten (135) >>
Lebensmittel (0) >>
MP3 // Downloads (285) >>
Musik // DVD's (925) >>
   > CD's (551)
   > LP's (235)
   > 10" (7)
   > EP's (110)
   > Kassetten (6)
   > DVD's (18)
Poster // Sticker // Flaggen (90) >>
Schmuck (74) >>
Schuhe // Schnürsenkel (43) >>
Sonstiges (87) >>
Umsonst (3) >>

HULKzine
Ansprache:
Use To Abuse
Rock’n’Roll? Punk’n’Roll? Schweinerock? Wie nennt man eigentlich die Musik von '''Use To Abuse'''? Scheißegal! Es rockt einfach! Und wie!...
-> Auf OpenPunk liest du weiter

Punkchat

niemand im Chat

OpenPunk
Open Punk

Infos
Währungsumrechner
Katalog 2018
Zahlungsarten/Versandkosten
Hulk Räckorz - Das Platten-Label
Sexypunk - Die Modemarke
Grosshandelsbereich
Tourdaten
Verlink-Banner
facebook


Blättern Rückwärts  Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag - die Mainzer wird ...  Blättern Vorwärts

: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag - die Mainzer wird geräumt Für eine grössere Darstellung, klicke auf das jeweilige Bild.

 
11,90 €


»Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, die Mainzer wird geräumt!« Mit diesen Worten wird Osswalt Buss am 12. November 1990 von einer Mitbewohnerin geweckt. Am Abend zuvor hatte er noch in einer Kneipe in der Straße friedlich in seinen Geburtstag hineingefeiert. Den gesetzesfreien Raum nach dem Herbst '89 will keiner aufgeben. Binnen weniger Monate gab es über 100 besetzte Häuser im Ostteil der Stadt. Die teilweise noch vom Krieg zerstörten Häuser gehörten niemand, die Eigentumsverhältnisse waren offen.
Die Bewohner, meist junge Menschen aus Ost und West, haben einen Sommer der Anarchie hinter sich. Zahlreiche Neonazi-Überfälle ließen die Bewohner Verteidigung üben. Kurz nach der Wiedervereinigung soll die Hausbesetzerszene zerstört werden. Zwei Tage liefern sich Polizei, Hausbesetzer und Sympathisanten eine Straßenschlacht. Die Stadt brennt. Im Umfeld demonstrieren Tausende.
Mit einem unverhältnismäßigen Polizeieinsatz werden die Häuser am Morgen des 14. November 1990 geräumt. Er ist bis heute nicht vollständig aufgeklärt. Die Polizei verweist auf die Politik, Politiker sprechen von einer reinen Polizeiaktion. Die Räumung der 13 besetzten Häuser in Berlin Friedrichshain war der größte Polizeieinsatz der Berliner Nachkriegsgeschichte und der zweitgrößte Deutschlands.

Wie konnte es passieren, dass eine Straße zwei Tage lang völlig außerhalb jeglicher Kontrolle war? Warum nahmen beide Seiten so viel Risiko in Kauf? Dabei waren neben ca. 500 Hausbesetzern und 3.000 Polizisten zahlreiche prominente Bürgerrechtler und über 10.000 Sympathisanten. Die Ereignisse haben bei den Beteiligten tiefe Spuren hinterlassen. Im Film erzählen mehrere Zeitzeugen von ihren Erlebnissen.

Als besonderer Bonus ist der Spielfilm »Die Ex bin ich« der Regisseurin auf der DVD. Die melancholische Komödie um einen Selbstmörder und seine drei Ex-Freundinnen ist ebenfalls in der Berliner Hausbesetzerszene der Nachwendezeit angesiedelt.


Menge:
Kunden haben auch Folgendes gekauft
Falten-Rock, schwarz-weiß Tartan
Sexypunk: Falten-Rock, schwarz-weiß Tartan
16,99€


Auf Open Punk findest Du eventuell weitere Infos zu diesem Artikel, bzw. kannst auch Du Deine Meinung oder eine Besprechung dazu hinterlassen

 
Zur Kasse
0 Artikel0,00€
Hier geht es zur Kasse   Zur
Kasse

Kundenmenü
E-Mailadresse:
Passwort:

Zugangsdaten vergessen
Neu anmelden

Newsletter
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben:
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Ich willige ein, dass mich HulkRäckorz per E-Mail über Produkte und Neuigkeiten von Hulk Räckorz informiert. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an: hulk-raeckorz-gmbh at punk.de oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Ahmeldelinks widerrufen.

Neu eingetroffen
Neu eingetroffen

Bestseller



Alle Preisangaben inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich der Versandkosten!
Technische Probleme im Webshop? Bitte den Vorgang mit folgendem portablem Browser erneut versuchen: Firefox .